Skip to main content

Regionalforstämter

Alle Forstämter von Wald und Holz NRW

Wenn Sie nicht wissen, welches Forstamt für Sie zuständig ist, nutzen Sie unsere Forstamtssuche mit kommunaler Zuordnung.

Weiter zur Forstamtssuche

Regionalforstamtssuche öffnenRegionalforstamtssuche schließen
Förderung für
den Waldbesitz

Regionalforstamt
Bergisches Land

Einsatz für Nachhaltigkeit

Das Regionalforstamt Bergisches Land - eines von 16 Forstämtern von Wald und Holz NRW – deckt den Naturraum des Bergischen Landes ab. Ländliche Zonen im Süden und Osten sowie Ballungsräume im Norden und Westen prägen das Gesicht des Regionalforstamtes. Mit unserem Handeln wollen wir einen zukunftsfähigen und klimaangepassten Wald schaffen.

21.05.21Pressemitteilung

Vogelbeobachtung zum Tag der Artenvielfalt – Nur was man kennt, kann man schützen

Häufig haben Försterinnen und Förster spezielle Interessen oder Hobbys, die sich mit ihrem Beruf gut verbinden lassen. Wer sich für die Geschichte des Waldes interessiert, stößt während der Arbeit unweigerlich über historische Spuren. mehr lesen

16.04.21Pressemitteilung

Wald, Wetter und Klimawandel: Waldbrandgefahr im Frühling - Lichtblicke bei Borkenkäferbefall

Feucht und kalt - während wir Menschen uns nach Sonne und steigenden Temperaturen sehnen, tut dem Wald das aktuelle Wetter gut. Die Niederschläge sorgen für Bodenfeuchte und verringern die Waldbrandgefahr. Auch der Fichtenborkenkäfer "Buchdrucker" fliegt erst ab einer Temperatur von etwa 16,5 °C. mehr lesen

26.03.21Pressemitteilung

Einschlag von gesunden Fichten soll beschränkt werden

Der Bundesrat hat beschlossen, den Einschlag von gesunden Fichten zu beschränken. Auf Basis des sogenannten Forstschäden-Ausgleichsgesetzes ist der Einschlag von gesunden Fichten von Oktober 2020 bis September 2021 auf 85 % des mehrjährigen Mittels beschränkt. Als Referenzzeitraum für den Normaleinschlag sind die Jahre 2013 bis 2017 vorgesehen. Die Initiative geht auf einen Antrag Nordrhein-Westfalens zurück. mehr lesen

26.10.20Pressemitteilung

Onlinetagung am 18. November 2020: Bauen mit Holz – voll im Trend

Bauen mit Holz ist spätestens seit der Änderung der Landesbauordnung und der Klimadiskussion mehr denn je im Trend. Holz als Baustoff bietet nicht nur technische und kostenmäßige Vorteile, sondern ermöglicht auch architektonisch anspruchsvolle Lösungen. mehr lesen

23.10.20

Arnsberger Waldforum

Pionierbauarten-Management auf Kalamitätsflächen Waldbauliche Behandlung – ökologische Bedeutung – ökonomische Herausforderung. mehr lesen

Neues Jahresprogramm 2021 am Steinhaus

Unser neues Jahresprogramm 2021 ist hier online verfügbar!

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Sie können sich ab sofort bei den Veranstaltungen anmelden.

Corona-bedingt kann es zu Einschränkungen im Programm kommen. In diesem Fall melden wir uns bei Ihnen. Es entstehen Ihnen durch eine Absage unsererseits keine Kosten.

Ihr Team vom Steinhaus

Jahresprogramm 2021

 

Termine

Keine aktuellen Termine

Zum Forstamt

Das Regionalforstamt Bergisches Land ist Teil Ihrer Landesforstverwaltung vor Ort. Hier, im Naturraum des Bergischen Landes, arbeiten wir für Menschen und Wälder. Insgesamt sind wir für rund 76.000 ha Wald zuständig. 78% dieses Waldes befindet sich im Privatbesitz von ca. 30.000 Waldbesitzenden, die größtenteils in einer der 42 Forstbetriebsgemeinschaften, drei Waldnachbarschaften sowie einem Forstbetriebsverband organisiert sind. Ihre Betreuung ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Die Revierförsterinnen und Revierförster unserer 28 Reviere sind fachkundige Ansprechpersonen rund um das Thema Wald für 1,8 Mio. Menschen im Bergischen Land.

Ein weiterer Schwerpunkt bildet die waldpädagogische Arbeit, mit der wir vor allem Kindern und Jugendlichen den Wald näher bringen wollen.

Der Standort des Forstamts

Das Gebiet des Regionalforstamtes Bergisches Land erstreckt sich über den Kreis Mettmann, den Rheinisch-Bergischen Kreis und den Oberbergischen Kreis sowie die kreisfreien Städte Remscheid, Solingen, Wuppertal und Leverkusen. Das RFA Bergisches Land reicht dabei von der Terrassenlandschaft der Niederrheinischen Bucht bis zu den Hochflächen des Bergischen Landes und ist durch viele von Nord-Osten nach Süd-Westen verlaufende Kerb- und Kastentäler gegliedert. Hierdurch entsteht der charakteristische hügelige Gesamteindruck; die "bucklige Welt des Bergischen Landes". Die Hänge der Bachtäler sowie die Kuppen und Rücken sind größtenteils bewaldet.

Der Wald im Forstamtsbereich

Die Waldböden im Bergischen Land bestehen hauptsächlich aus dem Verwitterungsmaterial von Schiefer und Grauwacke und sind für den Anbau ertragreicher Nadel- und Laubholz-Mischwälder geeignet. Vorherrschend ist von Natur aus der artenarme Hainsimsen- Buchenwald in seinen unterschiedlichen Ausprägungen verbreitet. Kleinflächig kommen auf staunassen Böden Buchen-Eichenwälder vor. Bachbegleitend findet man Bach-Erlen-Eschenwälder, sowie vereinzelt Eichen-Hainbuchenwälder.

Was Sie sonst noch über uns wissen sollten

Durch eine intensive Betreuung und fachkundige Beratung unterstützt das Regionalforstamt die Forstbetriebsgemeinschaften bei der Bewirtschaftung ihrer Wälder im kleinstrukturierten Privatwald. Zur Betreuung gehört selbstverständlich auch, dass wir für die Waldbesitzenden das Holz zu bestmöglichen Preisen an die Abnehmer vermitteln.

Durch unser aktives Handeln verbessern wir den Waldpflegezustand im betreuten Privat- und Kommunalwald. Insbesondere wird durch die einzelstammweise Nutzung und den Verzicht auf Kahlschläge und die natürliche Verjüngung der Strukturreichtum in den Wäldern des Bergischen Landes gefördert. Viele Nadelholzreinbestände werden mit Laubholz angereichert, um den Wald zu stabilisieren.

Das Forstamt in Zahlen

Beschreibung Menge
Waldfläche im Forstamtsbereich (ha) 76.000
Waldfläche pro Einwohner (ha) 0,0406
Summe Naturschutzflächen (ha) 44.500
Waldbesitzverteilung (%)
Landeswald 9,3
Kommunal- und Körperschaftswald 11,4
Bundeswald 0,8
Privatwald 78,6
Holzzuwachs pro Jahr (m3) 350.000
Holzerntemenge pro Jahr (m3) 200.000
Anzahl der Forstbetriebsbezirke 28
Baumartenverteilung (%)
Fichte 36,93
Kiefer 7,6
Buche 14,55
Eiche 19,43
sonstiges Nadelholz 0,28
sonstiges Laubholz 21,17

Adresse

Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Bergisches Land
Steinmüllerallee 13
51643 Gummersbach

Telefon: 02261/7010-0
Fax: 02261/7010-111
E-Mail: bergisches-land@wald-und-holz.nrw.de

Servicezeiten

Mo-Do 7:30 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 14:00 Uhr

Ansprechpersonen

Unser Forstamt nimmt als Teil des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen die Aufgaben der Landesforstverwaltung vor Ort wahr.

Für Ihre Fragen und Belange erreichen Sie uns im Forstamt unter der zentralen Rufnummer: 02261/7010-0

Forstamtsleitung
Wald und Holz NRW
Kay Boenig
Steinmüllerallee 13
51643  Gummersbach

Tel.: +49 2261 7010 101
Mobil: +49 171 5870831
vCard: laden
Stellvertretende Forstamtsleitung
Wald und Holz NRW
Dr. Mathias Niesar
Steinmüllerallee 13
51643  Gummersbach

Tel.: +49 2931 7866 450
Mobil: +49 171 5870020
vCard: laden
Zentrale Dienste
unter anderem zuständig für Ausbildung
Wald und Holz NRW
Ulrike Müller
Steinmüllerallee 13
51643  Gummersbach

Tel.: +49 2261 7010 102
Mobil: +49 171 5871382
vCard: laden
Dienstleistung
Dienstleistungen für den Privat- und Körperschaftswald
Wald und Holz NRW
Christina Amling
Steinmüllerallee 13
51643  Gummersbach

Tel.: +49 2261 7010 201
Mobil: +49 171 5870859
vCard: laden
Hoheit
Rechtliche Grundsatzfragen, Genehmigungs- und Planungsverfahren
Wald und Holz NRW
Hermann Fröhlingsdorf
Steinmüllerallee 13
51643  Gummersbach

Tel.: +49 2261 7010 301
Mobil: +49 171 5872622
vCard: laden

Übersicht der Forstbetriebsbezirke in der Region Bergisches Land

Die kleine NRW-Karte zeigt die Lage des Regionalforstamtes in NRW.

Weitere Informationen über die Arbeit der Förster in den Forstbetriebsbezirken

Ansprechpersonen

Altenberg - 23
Wald und Holz NRW
Hans-Christian Ludwig
Am Hasselbusch 2
42929  Wermelskirchen

Tel.: +49 2196 8821201
Mobil: +49 171 5870796
Fax: +49 2196 8821202
vCard: laden
Angertal - 28
Wald und Holz NRW
Volker Steinhage
Am Scheidtbusch 31
45149  Essen

Tel.: +49 201 8709947
Mobil: +49 171 5870464
vCard: laden
Bergisch Gladbach - 20

Zur Zeit kein/e Förster/in

Bitte an das Forstamt wenden:

02261 - 7010-0

Bergneustadt - 07
Wald und Holz NRW
Michael Hesse
Grüntalweg 10
57462  Olpe

Tel.: +49 2761 9437419
Mobil: +49 171 5871368
Fax: +49 2761 8334045
vCard: laden
Denklingen - 04
Wald und Holz NRW
Jürgen Kerstin
Auf der Hardt 10
51674  Wiehl - Morkepütz

Tel.: +49 2262 980586
Mobil: +49 171 5871365
Fax: +49 2262 980587
vCard: laden
Engelskirchen - 10
Wald und Holz NRW
Andrea Rösch
Romersberg 24
51766  Engelskirchen

Tel.: +49 2263 9299855
Mobil: +49 171 5870868
vCard: laden
Gummersbach - 08
Wald und Holz NRW
Ulrich Schneider
Hookeler Weg 3
51580  Reichshof-Denklingen

Tel.: +49 2296 9999384
Mobil: +49 171 5871322
Fax: +49 2296 9999385
vCard: laden
Hückeswagen - 16
Wald und Holz NRW
Heinz-Dietmar Grüter
Schirpenbruch 1
42699  Solingen

Tel.: +49 212 3821583
Mobil: +49 171 5870861
vCard: laden
Klüppelberg - 14
Wald und Holz NRW
Michael Woesler
Pixwaag 51
42499  Hückeswagen

Tel.: +49 2192 851954
Mobil: +49 171 5870864
vCard: laden
Kürten - 21
Wald und Holz NRW
Raik Gröning
Richerzhagen 10
51515  Kürten

Tel.: +49 2268 9084051
Mobil: +49 171 5870866
Fax: +49 2268 9084052
vCard: laden
Leichlingen - 24
Wald und Holz NRW
Karl Zimmermann
Kämersheide 12
51399  Burscheid

Tel.: +49 2174 63674
Mobil: +49 171 5870767
vCard: laden
Lindlar - 11
Wald und Holz NRW
Anna-Maria Kamp
Lützenbach 1
51766  Engelskirchen

Tel.: +49 2263 901463
Mobil: +49 171 5870867
vCard: laden
Marienheide - 13
Wald und Holz NRW
Christoph Tennagels
Erlinghagenerstraße 56 b
51709  Marienheide

Tel.: +49 2264 200390
Mobil: +49 171 5870865
vCard: laden
Morsbach - 01

Zur Zeit kein/e Förster/in

Bitte an das Forstamt wenden:

02261 - 7010-0

Neanderthal - 26
Wald und Holz NRW
Sven Glück
Bahnhofstraße 1a
50999  Köln

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870463
vCard: laden
Niederberg - 27
Wald und Holz NRW
Lothar Schnegelsberg
Lindenstraße 4
41470  Neuss

Tel.: +49 2137 5989
Mobil: +49 171 5870462
vCard: laden
Nümbrecht - 03
Wald und Holz NRW
Malte Haase
Hömel 16
51588  Nümbrecht

Tel.: +49 2293 3131
Mobil: +49 171 5871367
Fax: +49 2293 902428
vCard: laden
Overath - 19
Wald und Holz NRW
Tobias Klein
Alter Bahndamm 31a
53797  Lohmar

Tel.: +49 2206 8643978
Mobil: +49 171 5870762
Fax: +49 2206 8643979
vCard: laden
Radevormwald - 17
Wald und Holz NRW
Bernhard Priggel
Ispingraderstraße 63
42477  Radevormwald

Tel.: +49 2195 932127
Mobil: +49 171 5870862
vCard: laden
Reichshof - 06
Wald und Holz NRW
Sebastian Krohn
Josefshöhe 5
51491  Overath

Tel.: +49 2206 9124030
Mobil: +49 171 5870461
vCard: laden
Rösrath - 18

Zur Zeit kein/e Förster/in

Bitte an das Forstamt wenden:

02261 - 7010-0

Strombach - 09
Wald und Holz NRW
Michael Cescotti
Lohheide 21
51545  Waldbröl

Tel.: +49 2291 807500
Mobil: +49 171 5871369
Fax: +49 2291 807501
vCard: laden
Waldbröl - 02
Wald und Holz NRW
Johannes Thomm
Wirtenbacher Str. 4
51588  Nümbrecht

Tel.: +49 2293 903627
Mobil: +49 171 5871363
Fax: +49 2293 903628
vCard: laden
Wermelskirchen - 22
Wald und Holz NRW
Stefan Springer
Körnerstr. 63
42659  Solingen

Tel.: +49 212 20001249
Mobil: +49 171 5870765
Fax: +49 251 23724 137
vCard: laden
Wiehl - 05
Wald und Holz NRW
Michael Meyer
Deichstraße 25
53773  Hennef

Tel.: +49 2242 123456
Mobil: +49 171 5871366
vCard: laden
Wipperfürth - 15
Wald und Holz NRW
Marvin Stiehl
Fichtenweg 12
42477  Radevormwald

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870863
vCard: laden

» Seite drucken