Skip to main content

Regionalforstämter

Alle Forstämter von Wald und Holz NRW

Wenn Sie nicht wissen, welches Forstamt für Sie zuständig ist, nutzen Sie unsere Forstamtssuche mit kommunaler Zuordnung.

Weiter zur Forstamtssuche

Regionalforstamtssuche öffnenRegionalforstamtssuche schließen
Förderung für
den Waldbesitz

Regionalforstamt
Niederrhein

Gebündelte Kompetenz für den Wald am Niederrhein

Das Regionalforstamt Niederrhein - eines von 16 Forstämtern des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen - liegt am unteren Niederrhein zwischen der niederländischen Grenze und Schermbeck, sowie zwischen Dormagen und Elten. Das Dienstgebäude befindet sich im Zentrum von Wesel.

02.12.22Pressemitteilung

Immer der Nase nach – Sieben Hunde im Dienste der Seuchenprävention

Am 22. November 2022 haben sieben Hunde die erste Leistungsprüfung als Kadaver-Suchhunde bei Wald und Holz NRW in Silberg bei Olpe abgeschlossen. mehr lesen

25.11.22Pressemitteilung

Arnsberger Waldforum 2022: Reger Austausch zur Anpassung von Wald an den Klimawandel

Beim Arnsberger Waldforum 2022 referierten und diskutierten Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland in NRW zum Thema „Wald im Klimawandel - Möglichkeiten und Grenzen der Anpassung durch Wiederbewaldung und Waldumbau“. mehr lesen

14.11.22Pressemitteilung

Weihnachtsbäume aus dem Dämmerwald

Am vierten Adventswochenende, 17./18. Dezember 2022, von 10 Uhr bis 16 Uhr, bietet das Regionalforstamt Niederrhein im Dämmerwald Weihnachtsbäume zum Verkauf an. mehr lesen

14.11.22Pressemitteilung

Forstministerin Gorißen beim Auftakt der Pflanzsaison

Forstministerin Gorißen greift zum Auftakt der Pflanzsaison selbst zum Spaten: „Im Klimawandel brauchen wir gesunde und starke Mischwälder!“ mehr lesen

11.11.22Pressemitteilung

Endlich wieder Waldjugendspiele

Wald und Holz NRW organisiert die Waldjugendspiele NRW in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. und weiteren Partnern. mehr lesen

Ansprechpartner

Marco Müller
An den Höfen 83
47877 Willich

Tel.: +49 2154 8239487
Mobil: +49 171 5872211
Fax: +49 2154 8239489
vCard: laden

Führungen im Dämmerwald

In der Zeit von Anfang Oktober bis Ende bieten wir ihnen Gruppenführungen durch die Neue Wildnis Dämmerwald nach individueller Absprache an.
Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Teufelstein. Bitte melden Sie sich via wildnis.niederrhein@wald-und-holz.nrw.de oder Telefon: 0281/33 832-0
Die Führungen sind für Kinder und Jugendliche kostenfrei. Erwachsene zahlen 5 €/ Person

Weitere Termine

Termin 17.12.22

Weihnachtsbäume aus dem Dämmerwald

Am vierten Adventswochenende, 17./18. Dezember 2022, von 10 Uhr bis 16 Uhr, bietet das Regionalforstamt Niederrhein im Dämmerwald Weihnachtsbäume zum Verkauf an. mehr lesen

Zum Forstamt

Das Gebiet des Regionalforstamtes Niederrhein erstreckt sich über die Kreise Kleve, Neuss, Viersen und Wesel, sowie die kreisfreien Städte Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Auf ca. 4000 km2 bestehen 23 Forstbetriebsbezirke (Reviere). Von der Gesamtfläche sind 62.000 Hektar bewaldet. Das ergibt einen Waldanteil von 16 % im Gebiet des Regionalforstamtes, was deutlich unter dem Landesdurchschnitt von 27 % liegt.

Historisch bedingt sind die Waldflächen stark verinselt. Das größte zusammenhängende Waldgebiet ist der Reichswald bei Kleve.

Der Standort des Forstamts

Das Regionalforstamt Niederrhein liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen und grenzt unmittelbar an die Niederlande. Der Sitz des Forstamtes befindet sich in Wesel.

Der Wald im Forstamtsbereich

Siedlungsräume und landwirtschaftliche Nutzung bestimmen das Bild des unteren Niederrheins. Die Waldflächen sind zumeist isoliert und wurden auf die ertragsschwachen Böden zurückgedrängt. Der Waldanteil in den Gemeinden hat eine Spanne von 1,2 % bis maximal 47,5 %. Zu den größten Wäldern zählen der Reichswald, Hochwald, Dämmerwald, Leucht und Grenzwald. Bedingt durch den 2. Weltkrieg gibt es nur wenige Wälder, die älter als 100 Jahre sind. Zudem sind hierdurch die Bäume oft durch Geschoßsplitter wirtschaftlich entwertet. Wurde in der Historie für den Steinkohlenbergbau oftmals die Kiefer angepflanzt, hat sich das Bild in den letzten 30 Jahren gewandelt. Mittlerweile bestehen ca. 54 % der Wälder aus Laubholz.

Der Wald im Forstamtsbereich des Regionalforstamtes Niederrhein, insbesondere in den Gebieten westlich des Ruhrgebietes, hat bei der Tages- und Wochenenderholung einen hohen Stellenwert. Die größeren Waldgebiete bieten viele Möglichkeiten der Erholung im Wald. In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Naturpark Schwalm-Nette werden Erholungseinrichtungen im Grenzwald geschaffen und unterhalten. Um die Natur aktiv zu erleben und noch das ein oder andere dazuzulernen, bietet sich der Naturrundweg im Fauna-Flora-Habitat Gebiet Hiesfelder Wald bei Oberhausen (www.naturrundweg.de) oder für Kinder z.B. der Waldparcours in Kleve an.

Die Wälder am Niederrhein haben als naturnahe Ökosysteme eine große Bedeutung für den Naturschutz. Viele Wälder sind als Naturschutz- oder FFH-Gebiet ausgewiesen. Daneben gibt es Naturwaldzellen und Wildnisgebiete in denen keine Bewirtschaftung stattfindet.

Was Sie sonst noch über uns wissen sollten

Die Schwerpunkte des Regionalforstamtes Niederrhein sind:

  • Betreuung des Privat- und Körperschaftswaldes 
  • Vertragliche Übernahme von Betriebsleitungen und Beförsterung
  • Bewirtschaftung und Pflege des landeseigenen Waldes (Staatswald)
  • Erhalt und Sicherung der Waldflächen durch die Wahrnehmung von Hoheits- und Planungsaufgaben
  • Umsetzung forstlicher Förderung
  • Landschaftspflege und Entwicklung von Waldnaturschutzgebieten
  • Ausbildung im Bereich Kaufleute für Bürokommunikation und Forstwirte
  • Umweltbildung

 

Das Forstamt in Zahlen

Beschreibung Menge
Waldfläche im Forstamtsbereich (ha) 62.000
Waldfläche pro Einwohner (m2) 200
Summe Naturschutzflächen (ha) 34.850
Waldbesitzverteilung (%)
Landeswald 23
Kommunal- und Körperschaftswald 20
Bundeswald 2
Privatwald 55
Holzzuwachs pro Jahr (m3) 300.000
Holzerntemenge pro Jahr (m3) 150.000
Anzahl der Forstbetriebsbezirke 23
Baumartenverteilung (%)
Fichte, Douglasie 6
Kiefer 30
Buche 10
Eiche 17
sonstiges Nadelholz -
sonstiges Laubholz 37

Adresse

Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Niederrhein
Moltkestraße 8
46483 Wesel

Telefon: 0281/33832-0
Fax: 0281/33832-85
E-Mail: niederrhein@wald-und-holz.nrw.de

Servicezeiten

Mo-Do 07:30 bis 15:00 Uhr
Fr 07:30 bis 14:00 Uhr

Ansprechpersonen

Unser Forstamt nimmt als Teil des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen die Aufgaben der Landesforstverwaltung vor Ort wahr.

Für Ihre Fragen und Belange erreichen Sie uns im Forstamt unter der zentralen Rufnummer: 0281/33832-0

Forstamtsleitung
Wald und Holz NRW
Julian Mauerhof
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 21
Mobil: +49 171 5870221
Fax: +49 281 33832 85
vCard: laden
Zentrale Dienste
unter anderem zuständig für Ausbildung
Wald und Holz NRW
Richard Dorn
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 11
Mobil: +49 171 5870222
Fax: +49 281 33832 85
vCard: laden
Landeseigener Forstbetrieb
Bewirtschaftung des Staatswaldes, Holzverkauf gewerblicher Kunden und Liegenschaften
Wald und Holz NRW
Carolin Schlechter
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 24
Mobil: +49 171 5870121
vCard: laden
Dienstleistung
Dienstleistungen für den Privat- und Körperschaftswald
Wald und Holz NRW
Ansgar Föcker
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 41
Mobil: +49 171 5870241
vCard: laden
Hoheit
Rechtliche Grundsatzfragen, Genehmigungs- und Planungsverfahren
Wald und Holz NRW
Frederick Wollborn
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 22
Mobil: +49 171 5872075
vCard: laden

Anfahrt mit dem Pkw

Kommend von der A 57 Abfahrt (AS) Alpen (6)

  • B58/Weseler Straße Richtung Wesel (Innenstadt)
  • Bei Bismarckstraße links abbiegen
  • Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Moltkestraße)
  • Bei Wallstraße links abbiegen
  • Bei Moltkestraße links abbiegen, das Ziel befindet sich rechts

Kommend von der A 3 Abfahrt (AS) Wesel (6)

  • B58/ Schermbecker Landstraße Richtung Wesel (Innenstadt)
  • Dem Streckenverlauf folgen bis Friedrichstraße
  • Im Kreisverkehr erste Ausfahrt (Moltkestraße)
  • Bei Wallstraße links abbiegen
  • Bei Moltkestraße links abbiegen, das Ziel befindet sich rechts

Anreise zu Fuß

  • Vom Franz-Etzel-Platz (Bahnhof)
  • Bei B58/Kaiserring links abbiegen
  • Bei Augustastraße rechts abbiegen
  • Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Moltkestraße) nehmen
  • Das Ziel befindet sich links.

Übersicht der Forstbetriebsbezirke in der Region Niederrhein

Die kleine NRW-Karte zeigt die Lage des Regionalforstamtes in NRW.

Weitere Informationen über die Arbeit der Förster in den Forstbetriebsbezirken

Ansprechpersonen

Alpen - 17
Wald und Holz NRW
Katharina Lohmann
Alt Reeser Weg 8
46509  Xanten

Tel.: +49 2804 182431
Mobil: +49 171 5870265
vCard: laden
Asperden - 04
Wald und Holz NRW
Jan Senger
Triftstraße 291
47574  Goch

Tel.: +49 2823 2583
Mobil: +49 171 5870161
vCard: laden
Brüggen - 12
Wald und Holz NRW
Ulf Kaulen
In den Gärten 6a
41812  Erkelenz

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870362
vCard: laden
Dämmerwald - 02
Wald und Holz NRW
Hans-Toni Jaeger
Jägerheideweg 12
46514  Schermbeck

Tel.: +49 2853 95375
Mobil: +49 171 5870262
vCard: laden
Dinslaken - 01
Wald und Holz NRW
Michael Herbrecht
Schwarze Heide 5
46569  Hünxe

Tel.: +49 2858 83470
Mobil: +49 171 5870261
vCard: laden
Goch - 21
Wald und Holz NRW
Axel Vieting
Dorf 41a
47589  Uedemerbruch

Tel.: +49 2825 10435
Mobil: +49 171 5870168
vCard: laden
Grenzwald - 14
Wald und Holz NRW
Thomas Gieselmann
Blumenbergerstraße 23
41061  Mönchengladbach

Tel.: +49 2161 3082414
Mobil: +49 171 5870361
Fax: +49 2161 3085632
vCard: laden
Hamminkeln - 22
Wald und Holz NRW
Lennart Gingter
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 42
Mobil: +49 171 5870269
vCard: laden
Hochwald - 07
Wald und Holz NRW
Georg Cuppenbender
Uedemer Straße 54
46509  Xanten

Tel.: +49 2804 181078
Mobil: +49 171 5870165
vCard: laden
Hünxe - 16
Wald und Holz NRW
Melanie Tasse
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 29
Mobil: +49 157 87387643
vCard: laden
Kempen - 13
Wald und Holz NRW
Marco Müller
An den Höfen 83
47877  Willich

Tel.: +49 2154 8239487
Mobil: +49 171 5872211
Fax: +49 2154 8239489
vCard: laden
Kevelaer - 18
Wald und Holz NRW
Andreas Thoneick
Gartenstraße 7
47627  Kevelaer

Tel.: +49 2825 535863
Mobil: +49 171 5870169
vCard: laden
Kranenburg - 05
Wald und Holz NRW
Stefan Spinner
Grunewaldstraße 13
47574  Goch

Tel.: +49 2827 9306
Mobil: +49 171 5870162
vCard: laden
Leucht - 03
Wald und Holz NRW
Christoph Erkens
Rheinberger Str. 25
46519  Alpen

Tel.: +49 2802 96143
Mobil: +49 171 5870289
Fax: +49 2802 96144
vCard: laden
Materborn - 06
Wald und Holz NRW
Joachim Böhmer
Nimweger Straße 325
47533  Kleve

Tel.: +49 2821 18611
Mobil: +49 171 5870164
vCard: laden
Neuss - 09
Wald und Holz NRW
Lukas Lenneps-von Hagen
Breslauer Str. 1
40668  Meerbusch

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870366
vCard: laden
Nierstal - 10
Wald und Holz NRW
Ulf Kaulen
In den Gärten 6a
41812  Erkelenz

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870362
vCard: laden
Rees - 23
Wald und Holz NRW
Florian Klemmer
Alte Bahn 65
47551  Bedburg-Hau

Tel.: +49 2821 584791
Mobil: +49 171 5870167
vCard: laden
Rheinaue - 20
Wald und Holz NRW
Georg Wülfing
Moltkestraße 8
46483  Wesel

Tel.: +49 281 33832 23
Mobil: +49 171 5870267
vCard: laden
Schermbeck - 19
Wald und Holz NRW
Daniela Wagner
Heinrich-Wienke-Straße 60
46284  Dorsten

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870268
vCard: laden
Schwalm-Nette - 08
Wald und Holz NRW
Erik Ludwig
Leonhard-Jansen-Straße 15
41379  Brüggen

Tel.: +49 2163 4998948
Mobil: +49 171 5870311
Fax: +49 2163 5711857
vCard: laden
Schwalmtal - 11
Wald und Holz NRW
Johanna Schulwitz
Blumenstraße 40
41836  Hückelhoven

Tel.: +49 2433 9038272
Mobil: +49 171 5870365
vCard: laden
Straelen - 15
Wald und Holz NRW
Tobias Sommer
Wartsberg 2
47906  Kempen

Tel.: -
Mobil: +49 171 5870170
vCard: laden

» Seite drucken