Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

Probstforst

Naturwaldzelle 54

Beschreibung der Naturwaldzelle

Lage Bonn
Forstamt hoheitlich/betrieblich Rhein-Sieg-Erft
Wuchsbezirk Ville
Bestand sehr ungleichaltriger Stieleichen-Buchen-Winterlinden-Mischwald mit Hainbuche
Geologie Löss und Lössfließerde (Pleistozän) über Terrassenablagerung (Hauptterrasse; Pleistozän)
Bodenart toniger Schluff über stark tonigem Schluff bis schluffigem Lehm über kiesigem stark lehmigem Sand bis stark sandigem Lehm
Nährstoffhaushalt mäßig nährstoffhaltig bis nährstoffreich
Höhenlage 165 Meter ü. NN
Natürliche Waldgesellschaft Maiglöckchen-Stieleichen-Hainbuchenwald mit Winterlinde
Größe der Naturwaldzelle 36,3 ha
Alter (im Jahr 2005) Eiche und Buche 110- bis 180-jährig, Hainbuche 90- bis 130-jährig
Ausweisung 1984

Ansprechperson

Wald und Holz NRW
Michael Elmer
Albrecht-Thaer-Straße 34
48147  Münster

Tel.: +49 251 91797 291
Mobil: +49 151 58021263
vCard: laden

» Seite drucken