Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

zurück

17 Mai

Blaue Stunde mit Wald, Wisenten und Käfern

Die biologische Vielfalt in Hardehausen kann über eine Tonne oder auch nur wenige Milligramm schwer sein. Im Rahmen der Abendwanderung können Interessierte Arten aus beiden Gewichtsklassen kennenlernen.

Termin:
17.05.2024 (Beginn 19:30 Uhr
Ort:
Waldinformationszentrum Hammerhof und Wisentgehege Hardehausen
Walme 50
34414 Warburg-Scherfede

Zunächst führt der Förster Jan Preller durch das abendliche Wisentgehege und stellt Historisches und Aktuelles zum Wisent, dem schwersten europäischen Landsäugetier, vor.

Wenn es dunkel wird, bietet der Käferforscher Patrick Urban an der Lichtfalle Einblicke in die Abendvielfalt heimischer Insekten und in seine spannende Forschungsarbeit, die ihn und seine Kollegen von der Arbeitsgemeinschaft Westfälischer Entomologen seit 2017 immer wieder nach Hardehausen führt.

.

Leitung
Wald und Holz NRW, WIZ Hammerhof
Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Regen findet der Termin nicht statt.

 

weitere Termine

aus: Wanderungen/Exkursionen/Führungen

30 Jun
30.06.24 / Schmallenberg-Westfeld

Radtour rund um den Kahlen Asten

19 Jul
19.07.24 / Bergisch Gladbach

Der Königsforst im Klimawandel

alle Termine

» Seite drucken