Skip to main content

Wald und Holz NRW auch in Coronazeiten erreichbar

16.03.20Pressemitteilung

Die Wald und Holz NRW Zentrale, die Regionalforstämter und die Revierleiterinnen und Revierleiter sind weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar. Vororttermine, die mit den aktuellen Regelungen vereinbar sind, müssen vorab telefonisch oder per E-Mail abgestimmt werden. Die Kontaktinformationen der Regionalforstämter finden Sie hier:
https://www.wald-und-holz.nrw.de/ueber-uns/einrichtungen/regionalforstaemter.

Alle Veranstaltungen, Kurse (auch Motorsägenkurse), Lehrgänge und Fortbildungen des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen können bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Ferner bleiben auch unsere Bildungseinrichtungen vorerst geschlossen.

Die Arbeiten im Wald, vor allem die Arbeiten zur Eindämmung der Borkenkäfer-Massenvermehrung, laufen uneingeschränkt weiter. Bitte unbedingt die Wegsperrungen respektieren! Wo Bäume gefällt werden, herrscht Lebensgefahr.


» Seite drucken