Skip to main content

Mit den Förstern durch das Wisentgehege

10.06.20Pressemitteilung

Nach der coranabedingten Pause beginnt das Waldinformationszentrum jetzt wieder mit Umweltbildungsangeboten unter freiem Himmel. Los geht es mit zwei öffentlichen Gehegeführungen am Abend des 18. Juni und 9. Juli.

In kleinen Gruppen führen Jan Preller und Rainer Glunz Interessierte zu den Wisentherden und berichten über die aktuelle Situation des Nachzuchtprojektes in Hardehausen. Durch die Corona-Regelungen ist die kostenlose Teilnahme zahlenmäßig begrenzt. Treffpunkt und Uhrzeit werden daher erst bei der Anmeldung mit den erforderlichen Kontaktdaten bekannt gegeben: hammerhof@wald-und-holz.nrw.de

Kontakt

Wald und Holz NRW
Jan Preller
Walme 50
34414  Warburg-Scherfede

Tel.: +49 5642 94975 14
Mobil: +49 171 5873251
Fax: +49 5642 94975 22
vCard: laden

» Seite drucken