Skip to main content

Glühwürmchen-Wanderung im Wisentgehege

23.06.20Pressemitteilung

Auch in diesem Jahr laden die Umwelt-Bildungs-Initiative OWL und die Förster des Waldinformationszentrums zu einer Glühwürmchenwanderung am Samstag, 27. Juni, durch das Wisentgehege Hardehausen ein.

Große und kleine Glühwürmchen-Forscher haben bei der Tour die Gelegenheit, mehr über das Geheimnis der Leuchtkäfer zu erfahren.

Coronabedingt ist die Teilnehmerzahl sehr begrenzt. Daher ist eine Anmeldung mit der Angabe aller Kontaktdaten unter hammerhof@wald-und-holz.nrw.de notwendig. Treffpunkt und abendlicher Beginn der etwa zweistündigen Tour mit Wisenten und hoffentlich auch Glühwürmchen werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Ansprechperson:

Wald und Holz NRW
Jan Preller
Walme 50
34414  Warburg-Scherfede

Tel.: +49 5642 94975 14
Mobil: +49 171 5873251
Fax: +49 5642 94975 22
vCard: laden

» Seite drucken