Aktuelle Meldungen - Wald & Holz Skip to main content

Aktuelle Meldungen

Schmuckstück aus Papier
12.01.17Pressemitteilung

Kunstausstelung - A/RT/Tention

,,Die in der Beobachtung operativ veränderte, aber nicht beobachtbare, Unterscheidung ist der blinde Fleck des Betrachters.“ (Niklas Luhmann, 1997) In der Kunst, sowie in Design und Fotografie heißt das, diesen ,,blinden Fleck“ auszumerzen und im Alltäglichen Neues zu entdecken. mehr lesen

Gruppenfoto im Schnee
10.01.17Pressemitteilung

Minister Remmel: „Schäden durch Kyrill auch 10 Jahre nach dem Orkan immer noch sichtbar“

In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar 2007 fegte der Sturm Kyrill über Deutschland hinweg. Er richtete mit mehr als 180 Kilometern pro Stunde nicht nur Schäden in Milliardenhöhe an, er forderte auch elf Todesopfer, davon sechs in NRW. Verletzt wurden in dieser Nacht 150 Menschen. mehr lesen

Veranstaltungskalender
19.12.16Pressemitteilung

Mit Achtsamkeit in die Wälder des Nationalparks Eifel

Im neuen Jahr 2017 erwartet die Besucher des Nationalparks Eifel ein vielseitiges Erlebnisprogramm mit mehr als 1.100 attraktiven Veranstaltungen. Im druckfrischen Veranstaltungskalender ist für jeden etwas dabei: Ob Groß, ob Klein, mit Familie oder alleine, mit oder ohne Behinderung. mehr lesen

Mann bei der Waldarbeit
13.12.16Pressemitteilung

Fachtagung Welchen Wert hat Wald? - Die Ökosystemleistungen des Waldes

Wald ist mehr als Holz. Er schafft Arbeitsplätze und liefert nachwachsende Rohstoffe. Wald sorgt auch für sauberes Wasser, produziert Sauerstoff, bindet CO2, sichert den Boden, ist Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Er bietet Erholung und verschiedene Schutzfunktionen. mehr lesen

Gruppenfoto
13.12.16Pressemitteilung

Fünf Forstwirte des Nationalparks Eifel sind jetzt als Ranger im Einsatz

Schleiden, den 9. Dezember 2016. Die offizielle Bezeichnung für einen Nationalpark-Ranger lautet „Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger“. Für einen Einsatz im Nationalpark Eifel haben jüngst fünf Forstwirte den anspruchsvollen Lehrgang in 640 Stunden absolviert und alle Prüfungen erfolgreich bestanden. mehr lesen

Sie sind bereits angemeldet und möchten das Presseabo abbestellen.


» Seite drucken