Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

Holzkompetenzzentrum

Rheinland

Das Holzkompetenzzentrum Rheinland bietet vielfältige Informations- und Serviceangebote zum Thema moderner Holzverwendung aus nachhaltiger, heimischer Forstwirtschaft. Es unterstützt die Entwicklung der regionalen Holzbranche durch Ansätze eines Cluster- und Netzwerkmanagements.

Das Holzkompetenzzentrum Rheinland bietet vielfältige Informations- und Serviceangebote zum Thema moderner Holzverwendung aus nachhaltiger, heimischer Forstwirtschaft. Es unterstütz die Entwicklung der regionalen Holzbranche durch Ansätze eines Cluster- und Netzwerkmanagements.

Das Leistungsangebot richtet sich insbesondere an gewerbliche und öffentliche Fachzielgruppen, Multiplikatoren und Bildungsträger sowie Endverbraucher. Das Rheinland und die Eifel bilden hierbei einen räumlichen Arbeitsschwerpunkt des Zentrums.

Das Holzkompetenzzentrum Rheinland ist eine Schwerpunktaufgabe des Landesbetriebes Wald und Holz NRW. Zudem stellt es eine Kooperation zwischen der Gemeinde Nettersheim und dem Regionalforstamt Hocheifel-Zülpicher Börde des Landesbetriebes dar. Das Holzkompetenzzentrum kooperiert mit verschiedenen Einrichtungen im Themenfeld Holz und Wald. Das Zentrum hat die Geschäftsführung des Netzwerks Wald und Holz Eifel e.V. inne und betreut das Projekt HolzCluster.Eifel.

Zu bedeutenden Kooperationspartnern zählen die Zukunftsinitiative Eifel – Aktionsfeld Wald und Holz – sowie verschiedene Einrichtungen und Unternehmen der regionalen Holz- und Forstwirtschaft. Das Holzkompetenzzentrum Rheinland ist Mitglied im Landesbeirat Holz NRW.

  • Mobile Holz-Expo.NRW
  • Betreuung des Netzwerks Wald und Holz Eifel e.V. mit dem Projekt HolzCluster.Eifel
  • Angebot von Informationsmaterialien und Organisation von Veranstaltungen (u. a. Eifeler Holz- und Waldtage)
  • Internetseite www.hkzr.de (inklusive Holzbau-Datenbank)
  • Organisation von Messebeteiligungen- Fachliche Kooperation (u. a. Zukunftsinitiative Eifel, Bioenergieregion Eifel, LEADER-Region Eifel und Landesgartenschau Zülpich 2014) und allgemeine Fachberatung
  • Wissenstransfer, Beitrag zu Bildung und Forschung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Adresse

Holzkompetenzzentrum Rheinland
Römerplatz 12
53947 Nettersheim

Telefon: 02486/8010-0
Fax: 02486/8010-25
E-Mail: holzkompetenzzentrum@wald-und-holz.nrw.de

Ansprechperson

Leitung

Wald und Holz NRW
N.N.
Römerplatz 12
53947 Nettersheim

Tel.: 02486/8010-26

Anfahrt mit dem Pkw

Über die A1, Abfahrt Nettersheim, Bundesstraßen B51, B258, B477, Ausschilderung nach Nettersheim und Holzkompetenzzentrum Rheinland folgen.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bahnstrecke Köln-Trier, Station Nettersheim. Vom Bahnhof sind es 5 Minuten Fußweg zum Holzkompetenzzentrum Rheinland.


» Seite drucken