Schloss Heiligenhoven - Wald & Holz Skip to main content

Waldschule Schloss Heiligenhoven

Das Klassenzimmer ist der Wald

Hier bieten wir für Kindergärten, Schulen und anderen Jugendgruppen, aber auch für Erwachsene erlebnisorientierte Veranstaltungen rund um den Wald an. 

Die Waldschule Schloss Heiligenhoven wurde im September 2005 als Kooperation zwischen dem Regionalforstamt Bergisches Land und dem LVR Freilichtmuseum Lindlar eröffnet. Die Waldschule befindet sich in der Vorburg von Schloss Heiligenhoven und liegt am Ortsrand der Gemeinde Lindlar mitten im Bergischen Land , nur ca. 30 km östlich von Köln. Die Zusammenarbeit mit dem LVR Freilichtmuseum bringt durch die räumliche Nähe und durch die zum Teil abgestimmten aber auch abwechslungsreichen Angebote viele positive Effekte. Die UNESCO zeichnete dieses zukunftsweisende Gemeinschaftsprojekt als offizielles Projekt der Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ mehrfach aus.

Pädagogische Schwerpunkte

Unser pädagogisches Konzept basiert auf der Aneignung von Wissen durch spielerisches und elementares Erleben. Abenteuererlebnisse für Kinder und Familien und Seminarangebote für Erwachsene runden das Programm ab. Im Schulwald „Lindlarer Palast der Bäume“ können verschiedene Arbeitsprozesse und Arbeitsbedingungen im Wald kennengelernt werden.

Weitere Kooperationspartner unterstützen uns bei Fachseminaren, wie z.B. die fachgerechte Zubereitung von Wild sowie das Bestimmen von Pilzen bei Pilzwanderungen.

Unser Motto: „Glaube mir, denn ich habe es erfahren, Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden Dich lehren, was Du von keinem Lehrmeister hörst“ (Bernhard von Clairvaux). 

Waldschule Schloss Heiligenhoven
51789 Lindlar 

Ansprechpartner

Wald und Holz NRW
Anna-Maria Kamp
Lützenbach 1
51766 Engelskirchen

Tel.: 02263/901463
Mobil: 0171/5870867
vCard: laden

» Seite drucken