Mensch Wald! - Wald & Holz Skip to main content

Mensch Wald!

bei Wald und Holz NRW

Mit dem Zusatz "Mensch Wald!" unterstreicht der Landesbetrieb Wald und Holz NRW die besondere Bedeutung der Beziehung zwischen Mensch und Wald in NRW. In keinem anderen Bundesland ist der Urbanisierungsgrad so hoch wie in Nordrhein-Westfalen. NRW ist mit 18 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern das bevölkerungsreichste Bundesland und das am dichtesten besiedelte Flächenland Deutschlands. Rechnerisch beträgt die Waldfläche je Einwohner rund 500 m², im Bundesdurchschnitt sind es rund 1.200 m².

Neben der Funktion als Rohstofflieferant zu Beginn der Wertschöpfungskette Holz mit mehr als 180.000 Arbeitsplätzen (energetische und stoffliche Nutzung) hat der Wald große Bedeutung für Erholung, Gesundheit und Freizeit (Tourismus). Auch die Funktionen als Wasserspeicher, Sauerstofflieferant, Kohlenstoffspeicher - auch als Naturraum für Tier- und Pflanzenarten (Biodiversität) - und vieles mehr zeigen, wie elementar der Wald für uns Menschen ist. Auch und gerade im dicht besiedelten Nordrhein-Westfalen.

Mensch Wald!-Filme: Was bewegt der Wald in Dir?

Wald und Holz NRW hat den Slogan "Mensch Wald!" 2011 zum Internationalen Jahr der Wälder mit einem Videowettbewerb eingeführt. Die unten aufgeführten Kurzfilme animierten, unter dem Motto "Was bewegt der Wald in Dir?" am Wettbewerb teilzunehmen. Die drei Gewinner-Filme sind unter "Finalisten (wholecut)" zusammengefasst. 

Alle Videos auf YouTube

Mensch Wald!

Person umarmt Baum

Aufruf zum Wettbewerb

Mit dem von Regisseur Axel Baur realisierten "Aufruf"-Film wurde der Videowettbewerb am Tag des Waldes, dem 21. März 2011, eröffnet.

Video auf YouTube ansehen

Busch und Baumstamm im Wald

Call of Forest

Das Multiplayer Game No. 1 "Call of Duty" geht in die Natur. Exklusiv für den "Mensch Wald!"-Wettbewerb von Wald und Holz NRW.

Video auf YouTube ansehen

Drei Personen sitzen mit einem Schaf im Wald

Glashaus - Licht

Das Soul-Trio "Glashaus" zelebriert den Wald - mit einer exklusiven Version seines Songs "Licht" für Wald und Holz NRW.

Video auf YouTube ansehen

Person im Wald

Stoppok - Ein Männlein steht im Walde

Stoppok rockt den Wald und unterstützt den Wettbewerb mit der exklusiven Interpretation eines Liedes aus Kindheitstagen.

Video auf YouTube ansehen

Hand an Birkenstamm

Teaser - Kraft der Inspiration

Der Film "Kraft der Inspiration", den die Agentur Traffic Konzept + Film mit Regisseur Axel Baur für Wald und Holz NRW produziert hatte, siegte in der Kategorie "Best Short Shorts Program" beim Internationalen Wildlife Filmfestival in den USA. In Deutschland ist der Film vor allem in der Kurzversion als Freispot im Fernsehen bekannt geworden, wo er insgesamt mehr als 80 Millionen Mal gesehen wurde.

Video auf YouTube ansehen

Mensch mit Wolfskostüm steht neben Baum

Rotkäppchen Trilogie

Teil 1: Der Wolf

Ziemlich schräg: der erste Teil der Rotkäppchen-Trilogie für "Mensch Wald!"

Video auf YouTube ansehen

Mensch in Rotkäppchenkostüm auf Straße

Rotkäppchen Trilogie

Teil 2: Das Rotkäppchen

Mit Spannung erwartet: Der Rotkäppchen-Trilogie zweiter Teil.

Video auf YouTube ansehen

Rotkäppchen und Wolf liegen im Wald

Rotkäppchen Trilogie

Teil 3: Das Ende

Ende der Rotkäppchen-Trilogie für "Mensch Wald!".

Video auf YouTube ansehen

Reh aus Papier auf Laub

Finalisten

Drei der eingereichten Videos hatten es durch eine Experten-Jury in die Endrunde  geschafft. Ein Public Voting im Internet ergab die Rangfolge unter den Finalisten. Der Sieger Lars Timmermann verzauberte mit "Max' kleiner Waldgeschichte" ein großes Publikum - und durfte zum Lohn zum Wildlife Filmfestival in die USA reisen. Der Zusammenschnitt im Player zeigt die drei Finalistenbeiträge.

Video fehlt noch auf YouTube


» Seite drucken