Skip to main content

Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungen von Wald und Holz NRW aus allen Regionen Nordrhein-Westfalens - vom spannenden Freizeitangebot, über Rangertouren bis hin zu Informationsveranstaltungen und Tagungen.

29 Jun
WIZ Steinhaus 29.06.19 / Bergisch Gladbach

Spuren lesen lernen (4)

Ob frische Trittspuren am Ufer eines Baches oder an einer Pfütze eines Waldweges, ein verlassenes Vogelnest oder Eicheln, die in der Rinde einer mächtigen Eichel klemmen: Überall begegnet dem aufmerksamen Naturbeobachter Spuren und Zeichen von Tieren in unseren Wäldern und Fluren. » mehr lesen

Kinder klettern im Baum 15 Jul
15.07.19 - 19.07.19 / Warburg-Scherfede

Woche der Waldläufer

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Natur pur, viel Spaß und Bewegung im Freien veranstaltet der Waldpädagoge Andreas Meyer vom 15. bis 19. Juli 2019 am Hammerhof. » mehr lesen

Menschen laufen durch Wald 19 Jul
Freizeit/Erholung 19.07.19 / Möhnesee

Wald und Gesundheit Führungen (1)

3-stündige Führung zu Wald und Gesundheit und Shinrin Yoku bis max. 15 Teilnehmer. » mehr lesen

Menschen laufen durch Wald 10 Aug
Freizeit/Erholung 10.08.19 / Möhnesee

Wald und Gesundheit Führungen (2)

3-stündige Führung zu Wald und Gesundheit und Shinrin Yoku bis max. 15 Teilnehmer. » mehr lesen

Kreuz aus Birken 01 Sep
RFA 12 - Hochstift 01.09.19 / Warburg-Scherfede

Ökumenischer Freiluft-Gottesdienst am Hammerhof

Der ökumenische Gottesdienst am Hammerhof unter freiem Himmel hat eine lange Tradition. In diesem Jahr ist er für Sonntag, den 01. September, ab 11.30 Uhr geplant. » mehr lesen

Fledermaus 04 Sep
04.09.19 / Warburg-Scherfede

Praktischer Fledermausschutz im Wald

Fledermäuse sind ein wichtiger Bestandteil der Biodiversität im heimischen Wald. Viele Arten zeigen eine hohe Bindung an Waldflächen, die sie als Jagdhabitate oder Ort ihrer Sommer- und teilweise auch Winterquartiere nutzen. » mehr lesen

07 Sep
WIZ Steinhaus 07.09.19 / Bergisch Gladbach

Spuren lesen lernen (5)

Ob frische Trittspuren am Ufer eines Baches oder an einer Pfütze eines Waldweges, ein verlassenes Vogelnest oder Eicheln, die in der Rinde einer mächtigen Eichel klemmen: Überall begegnet dem aufmerksamen Naturbeobachter Spuren und Zeichen von Tieren in unseren Wäldern und Fluren. » mehr lesen

April 2019

» Seite drucken