Skip to main content

zurück

07 Sep

Spuren lesen lernen (5)

Ob frische Trittspuren am Ufer eines Baches oder an einer Pfütze eines Waldweges, ein verlassenes Vogelnest oder Eicheln, die in der Rinde einer mächtigen Eichel klemmen: Überall begegnet dem aufmerksamen Naturbeobachter Spuren und Zeichen von Tieren in unseren Wäldern und Fluren.

Termin:
07.09.2019 (Beginn 09:00 Uhr - Ende 16:00 Uhr)
Ort:
Waldinformationszentrum Steinhaus
Steinhaus 1
51429 Bergisch Gladbach

Dieser Workshop zeigt den Teilnehmern, wo und wie er solche Spuren findet und deutet. Ob beim aufmerksamen Wandern durch unsere Natur, Übungen mit der Spurenkiste oder dem Herstellen von Gipsabdrücken von Trittsiegeln:
Unter kompetenter Anleitung eines erfahrenen Waldpädagogen lernt der Naturbeobachter nicht nur, um welche Tiere es sich handelt, sondern auch Aufmerksamkeit und Verständnis für die umgebende Natur und die natürlichen Abläufe im Ökosystem.

Samstag, 06.04., 11.05., 01.06., 29.06. und 07.09.2019, jeweils von 9.00 - 16.00 h

Teilnahme: Ab 12 Jahre

Hinweis: Bitte bringen Sie sich Verpflegung mit.

Kosten: 29,00 € p. P. und Termin

Leitung: Andre Knopf (zertifizierter Waldpädagoge, Erlebnispädagoge und Wanderführer nach DWV)

Leitung
Wald und Holz NRW
Anmeldung

per Mail an der-waldwanderer@gmx.de oder telefonisch unter 0151/15774303

weitere Termine

aus: WIZ Steinhaus

Es sind leider keine weiteren Termine in dieser Kategorie vorhanden.

alle Termine

» Seite drucken