Skip to main content

zurück

18 Mai

Neuer Termin: Lange Nacht der Insekten

Seit einigen Jahren erforschen Insektenkundler der AG Westfälischer Entomologen im Wisentgehege Hardehausen die vielfältige Insektenfauna, die es hier im Tal -noch- gibt.

Foto: Jan Preller, Wald und Holz NRW
Termin:
18.05.2019 (Beginn 20:30 Uhr - Ende 23:59 Uhr)
Ort:
Waldinformationszentrum Hammerhof
Walme 50
34414 Warburg-Scherfede

Denn die dramatischen Meldungen zum Verlust der Insektenarten und insbesondere der Menge innerhalb der Arten reißen nicht ab. Der Biologe und Käferspezialist Patrick Urban stellt live zusammen mit dem Förster Jan Preller die kleinen, aber hochinteressanten Arten im Wisentgehege und die Methoden ihrer Erfassung vor. Der Abend beginnt mit einem Spaziergang durch das Wisentgehege. Treffpunkt ist der Hammerhof. Taschenlampen für den Rückweg sollten mitgebracht werden.

Hinweis: Leider ist es (zu) kalt und möglicherweise auch nass. Damit aus der "Langen Nacht der Insekten" für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer keine "Lange Nacht ohne Insekten" wird, haben wir uns mit den Entomologen entschieden, die Veranstaltung zu verschieben. Auch die bei dem Termin zum Einsatz kommende Technik verträgt keinen Regen.

Der neu angesetzte Termin ist der 18. Mai: Gleicher Ort, gleiche Zeit - mehr Insekten!

Leitung: Jan Preller, Patrick Urban

Leitung
Wald und Holz NRW, WIZ Hammerhof

weitere Termine

aus: Wanderungen/Exkursionen/Führungen

04 Sep
04.09.19 / Warburg-Scherfede

Praktischer Fledermausschutz im Wald

09 Okt
09.10.19 / Warburg-Scherfede

Fotoexkursion in den Wald der Wisente

alle Termine

» Seite drucken