Fortbildung - Wald & Holz Skip to main content

Wald(wirtschaft) für Einsteiger

 
 

Veranstaltungsort: I. Regionalforstamt Oberes Sauerland, Schmallenberg
II. Hubertusheim, Rheda-Wiedenbrück
III. Förderverein ZebiO e. V., Gummersbach
IV. Regionalforstamt Oberes Sauerland, Schmallenberg

mögliche Personenanzahl: 20

Seminargebühr: 119,00 €/Person inklusive Verpflegung und MwSt.

(siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen [AGB] der Seminarangebote von Wald und Holz NRW)

Termin:

Anmeldeschluss: 15.03.2019

Fortbildungsnummer: 20

 

Ziel / Inhalt

Bei dieser Fortbildungsveranstaltung handelt es sich um ein Einstiegsseminar für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Neben einem Überblick über die Rechte und Pflichten, die der eigene Wald mit sich bringt, werden Bewirtschaftung, Fördermöglichkeiten und Naturschutzbelange angesprochen. Ein Waldrundgang vertieft diese Themen vor Ort.

Das Seminar richtet sich ausdrücklich auch an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ohne Vorkenntnisse, dieInteresse haben, sich näher mit ihrem Wald zu beschäftigen.

Die Fortbildungsteilnehmer erhalten einen Überblick zu:

  • Rechte und Pflichten
  • Unterstützung durch andere Waldbesitzer und forstliche Berater
  • Waldbewirtschaftung - Waldpflege
  • Fördermöglichkeiten

Zielgruppe

Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ohne tiefere forstliche Vorkenntnisse

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Leitung

I. Olaf Ikenmeyer, Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Oberes Sauerland
II. Dieter Wortmeier und Christoph Wiegand, Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe
III. Michael Cescotti, Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Bergisches Land
IV. Olaf Ikenmeyer, Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Oberes Sauerland

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken