Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

Waldökosysteme im Klimawandel – Waldpädagogik trifft Wissenschaft

 
 

Veranstaltungsort:

Jugendwaldheim Obereimer
59821 Arnsberg

mögliche Personenanzahl:

Max. 15 Personen

Seminargebühr:

keine Angabe

Termin:

Anmeldeschluss: 22.04.2021

Fortbildungsnummer: 59

 

Ziel / Inhalt

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein umfassendes Konzept zur Planung und Umsetzung von waldpädagogischen Angeboten. Praktische Beispiele sollen den konkreten Einsatzbereich für verschiedene
Zielgruppen vermitteln.
Das Seminar bietet eine inhaltliche Verknüpfung von BNE in Auseinandersetzung mit einer komplexen Themenstellung. Dies wird durch Praxisbeispiele zur methodischen und didaktischen Umsetzung in Anlehnung
an das BNE-Konzept von Wald und Holz NRW veranschaulicht.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wald und Holz
NRW mit Tätigkeitsschwerpunkt Umweltbildung.

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft (BEW)

Leitung

Christiane Wiener, Wald und Holz NRW
Fachbereich IV – Hoheit, Schutzgebiete,
Umweltbildung

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken