Skip to main content

Stressbewältigung am Arbeitsplatz

 
 

Veranstaltungsort:

Haus Mariengrund, Münster

mögliche Personenanzahl:

12

Seminargebühr:

keine Angabe
(siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen [AGB] der Seminarangebote von Wald und Holz NRW)

Termin:

Anmeldeschluss: 16.09.2019

Fortbildungsnummer: 22

 

Ziel / Inhalt

Negativer Stress macht sich unweigerlich bemerkbar und hat sowohl kurzfristige als auch langfristige Folgen. Lernen Sie typische Stresssituationen in Ihrem eigenen Alltag kennen. Modifizieren Sie Ihre persönlichen Reaktionen durch die gezielte Anwendung neu erlernter Techniken.

Sie erlangen in kurzer Zeit ihre innere Ruhe zurück und schöpfen neue Energien. In Kombination mit etwas Humor und Gelassenheit kehren Sie gekräftigt und mit neuem Schwung zur täglichen Routine zurück.

Reizauslösende Faktoren erkennen und ihnen bewusst begegnen
Angriff oder Flucht? – Gelassenheit als Alternative
Ein ausgeglichenes Stresskonto – Strategien zum Entärgern
Alltagstaugliche und leicht zu erlernende Entspannungstechniken

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wald und Holz NRW

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Wald und Holz NRW Stabsstelle betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsschutzmanagement

Leitung

Claudia Frodermann, Training und Beratung

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken