Skip to main content

Sachkundenachweis Pflanzenschutz – Verlängerung ab sofort mittels Online-Fortbildung möglich!

 
 

Veranstaltungsort:

Forstliches Bildungszentrum für Waldarbeit und Forsttechnik NRW, Arnsberg

mögliche Personenanzahl:

50

Seminargebühr:

64,26 € inklusive MwSt.

(siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen [AGB] der Seminarangebote von Wald und Holz NRW)

Termin:

Anmeldeschluss: 27.08.2019

Fortbildungsnummer: 8.1

 

Ziel / Inhalt

Wald und Holz NRW hat in Kooperation mit dem Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH (BEW) eine innovative Möglichkeit entwickelt, den Sachkundenachweis Pflanzenschutz im Rahmen eines Online-Kurses am PC oder an mobilen Geräten innerhalb des vorgeschriebenen dreijährigen Fortbildungszeitraumes zu verlängern.

Der Fokus der neun Lerneinheiten liegt dabei auf forstfachlichen Themen. Vermittelt werden „Klassiker“ wie das Wissen über den rechtlichen Rahmen und die zulässigen Pflanzenschutzmittel sowie ihre Ausbringung im Forst, aber auch aktuelle Themen wie Borkenkäferkalamität sowie Wissenswertes zu speziellen Schädlingsarten wie dem Asiatischen Laubholzbockkäfer. Besonders praktisch: Ist das Einloggen einmal erfolgt, kann die Teilnehmerin oder der Teilnehmer der Schulung die Bearbeitung jederzeit unterbrechen und später in weiteren Sitzungen fortführen. Der bisherige Lernfortschritt wird dabei gespeichert. Umfang und Inhalte des Online-Kurses orientieren sich an den Beiträgen von Präsenzveranstaltungen, die bereits von Wald und Holz NRW angeboten wurden.

Eine hohe, speziell auf die Bedürfnisse der Forstbranche zugeschnittene Qualität der Fortbildung ist somit gesichert. Die Teilnahme ist bequem, effizient, CO2-neutral und kostengünstig, da keine Zeit und Kosten für Anreise, Verpflegung und eventuell Übernachtung anfallen. Durch den Einsatz interaktiver Module ist die Bearbeitung motivierend und auch mit Spaß verbunden! Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Kurses erhalten einen Nachweis über die Teilnahme zugesandt. Übrigens: Die Verlängerung des Sachkundenachweises über den neuen Onlinekurs ist für alle Interessierten möglich – unabhängig von Wohnort, Arbeitgeber oder der ursprünglich ausstellenden Behörde! Auch 2019 bietet Wald und Holz NRW, ergänzend zum Online-Fortbildungsangebot, die eintägige Präsenzveranstaltung zur Verlängerung des Sachkundenachweises Pflanzenschutz – siehe Seminar Nr. 8.2.

Die Präsenzveranstaltung ist vorrangig für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne PC-Zugang vorgesehen.

Eine Anmeldung über das Formular ist nicht möglich!

Zielgruppe

Alle diejenigen aus dem forstwirtschaftlichen Bereich, die einen Pflanzenschutzsachkundenachweis (Checkkarte) haben und die Fortbildung bis Ende 2019 absolvieren müssen und keinen Zugang zu einem PC haben.

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Wald und Holz NRW
Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald
Forstliches Bildungszentrum für Waldarbeit und Forsttechnik NRW
Umweltschutz-Akademie des Landes NRW (NUA)

Leitung

Dr. Mathias Niesar und Norbert Geisthoff Wald und Holz NRW Regionalforstamt Bergisches Land, Waldschutzmanagement

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken