Fortbildung - Wald & Holz Skip to main content

Krankheit als Führungsproblem – Gesundheit als Führungsaufgabe

 
 

Veranstaltungsort: I. Hagen
II. Hamm

mögliche Personenanzahl: 15

Seminargebühr: keine Angaben [AGB]

Termin:

Anmeldeschluss: 26.02.2019

Fortbildungsnummer: 23

 

Ziel / Inhalt

Krankheitsfälle im Team stellen Führungskräfte vor schwierige Aufgaben und bringen sie manchmal an ihre Grenzen. Zusätzlich ist Gesundheitsförderung als Führungsaufgabe mehr und mehr in den Vordergrund gerückt. Darauf gut vorbereitet zu sein, Handlungsmöglichkeiten zu kennen, Führungsfragen zu reflektieren, um Rechte und Pflichten zu wissen und sein eigenes Denken über Krankheit und Gesundheit weiterzuentwickeln, ist der praktische Gewinn aus diesem Seminar.

Inhalte

  • Definitionen von Gesundheit, Krankheit, Dienstunfähigkeit
  • Vorbereitung der Organisation auf den Krankheitsfall
  • Rechte und Pflichten im Krankheitsfall
  • Gesprächsführung bei der Krankmeldung
  • Kontakt halten während der Krankheit
  • Mehrbelastung im Team durch Krankheitsfälle
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Führungsaufgaben bei Rückkehr nach der Krankheit
  • Schwierige Krankheitsfälle, Umgang mit Sucht und psychischen Erkrankungen
  • Machtspiele, Beziehungsfallen und Krankheitsmissbrauch
  • Handlungsfelder des Gesundheitsmanagements
  • Förderung der Ressourcen zur Gesunderhaltung im Arbeitsumfeld
  • Institutionelle Hilfen und Zusammenarbeit mit internen Stellen

Zielgruppe

Führungskräfte aller Hierarchieebenen und Fachbereiche
Personalräte
GStB
SchwerbV
BEM-Beauftragte
Beschäftigte der Personalverwaltung

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Leitung

Haimo Hurlin, Trainer für Führung und Zusammenarbeit

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken