Skip to main content

Fahrsicherheitstraining mit Anhänger

 
 

Veranstaltungsort:

Forschungs- und Technologiezentrum
Ladungssicherung Selm

mögliche Personenanzahl:

max. 12 Personen

Seminargebühr:

keine Angabe

(siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen
[AGB] der Seminarangebote von Wald und Holz NRW)

Termin:

Anmeldeschluss: 24.04.2020

Fortbildungsnummer: 27

 

Ziel / Inhalt

Dieses Fahrsicherheitstraining auf einem geeigneten Übungsplatz des Forschungs- und Technologiezentrums Ladungssicherung in Selm bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, das Beherrschen eines Pkw mit Anhänger in Gefahrensituationen des Straßenverkehrs zu üben. Das Training umfasst theoretische und praktische Übungsteile.

Ziel des Seminars ist der geschulte Umgang mit einem Fahrzeuggespann, bestehend aus Pkw und einem Anhänger. Durch eigenes „Erfahren“ sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Zusammenspiel von Pkw, Ökosystemmanagement Anhänger und Ladung erleben sowie potenzielle Gefahren erkennen. Dieses Training soll Mitarbeitende im forstlichen Außendienst, die regelmäßig mit Gespannen innerhalb und außerhalb des Reviers fahren, bestmöglich auf entsprechende Herausforderungen vorbereiten.

Auszüge aus dem theoretischen Teil sind:

  • Grundlagen der Ladungssicherung, Lastverteilung, Zurrmittel und Hilfsmittel
  • Fahrphysikalische Grundlagen, Assistenzsysteme (ABS, ESP, ASR)

Der Praxisteil umfasst unter anderem:

  • Fahr- und Bremsversuche, Park- und Rangierübungen, Ausweichmanöver
  • Durchführung der Ladungssicherung mit anschließender Überprüfung

Das Training wird mit eigenen bzw. Dienstkraftfahrzeugen absolviert.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wald und Holz NRW mit hoher dienstlicher Fahrleistung mit Gespannen.

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Leitung

Kursleiter des Forschungs- und Technologiezentrums Ladungssicherung Selm

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken