Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

Fachfortbildung für nicht forstlich ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Klimaschutz durch Waldwachstum und Holzverwendung

 
 

Veranstaltungsort:

Wald und Holz NRW
Zentrum HOLZ, Carlsauestraße 91A,
59939 Olsberg

mögliche Personenanzahl:

30

Seminargebühr:

-

Termin:

Anmeldeschluss: 10.09.2022

Fortbildungsnummer: 75

 

Ziel / Inhalt

Der Bereich Klimaschutz des ZWH beschäftigt sich mit allen Fragen zur Vitalität und zu den Schutzfunktionen unserer Wälder. Eine ressourcenschonende Verwendung des nachwachsenden Rohstoffs Holz als Teil einer ganzheitlichen Kreislaufwirtschaft wirkt sich positiv auf den Klimaschutz aus und übernimmt eine Schlüsselfunktion beim Wandel von einer weitgehend auf fossilen Rohstoffen basierenden Wirtschaft hin zu einer stärker auf erneuerbaren Ressourcen beruhenden und kreislauforientierten Wirtschaftsweise. Das Seminar beleuchtet die Klimaschutzleistungen durch Waldwachstum und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des nachwachsenden Rohstoffes Holz. 

  • Klimaschutz durch Waldwachstum
  • Klimaschutz durch Holzverwendung als Teil einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft 
  • Führung durch das Zentrum HOLZ

Zielgruppe

Alle nicht forstlich ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innendienst von Wald und Holz NRW,  die theoretische und praktische Einblicke in die  verschiedenen forstlichen Bereiche erhalten möchten

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
FB V – Zentrum für Wald und Holzwirtschaft
Forstliches Bildungszentrum 

Veranstalter

Wald und Holz NRW Fachbereich V – Holzwirtschaft, Forschung, Klimaschutz

Leitung

Dr. Stefanie Wieland und Martin Schwarz
Wald und Holz NRW
Zentrum für Wald und Holzwirtschaft (FB – V)
Team Holzwirtschaft
Dr. Florian Heimsch,
Wald und Holz NRW
Zentrum für Wald und Holzwirtschaft (FB – V)
Team Wald- und Klimaschutz

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken