Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

Erste Hilfe Outdoor-Seminar für Mitarbeitende in der waldbezogenen Umweltbildung

 
 

Veranstaltungsort:

Forstliches Bildungszentrum für Waldarbeit und
Forsttechnik NRW
59755 Arnsberg

mögliche Personenanzahl:

16

Seminargebühr:

Keine Angabe

Termin:

Anmeldeschluss: 07.04.2021

Fortbildungsnummer: 60

 

Ziel / Inhalt

Wie soll professionelles Handeln bei Schmerzen, plötzlicher Atemnot, Aufregung und Sorge nach einem Unfall aussehen? Bei diesem Erste Hilfe Outdoor-Seminar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, im
Notfall ruhig und routiniert zu bleiben, die richtigen Prioritäten zu setzen und erfolgreich Erste Hilfe zu leisten. Die erfahrene Outdoorschule Süd bietet an zwei Tagen intensiven Unterricht in kleinen Gruppen und konfrontiert Sie mit praxisnahen Situationen während der waldbezogenen Umweltbildung.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind professionelles Notfallmanagement, Umgang mit Gruppen in Notfallsituationen, richtiges Delegieren von Aufgaben und das gezielte Handeln in typischen Notfallsituationen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wald und Holz
NRW, die in der waldbezogenen Umweltbildung tätig
sind.

Ausrichtung

Wald und Holz NRW
Fachbereich I
Serviceteam Aus- und Fortbildung

Veranstalter

Wald und Holz NRW Fachbereich IV Hoheit, Schutzgebiete, Umweltbildung

Leitung

Christiane Wiener, Wald und Holz NRW
Fachbereich IV – Hoheit, Schutzgebiete,
Umweltbildung

Jetzt anmelden

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.














Ich bin Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW


Sollten Sie nicht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Wald und Holz NRW sein. Sind Sie Waldbesitzer oder Waldbesitzerin in NRW?





» Seite drucken