Skip to main content

Wald-Adventsmarkt am Hammerhof

29.11.19Pressemitteilung

Am zweiten Adventswochenende am 7. und 8. Dezember wird es am Hammerhof besonders idyllisch. Dann erwartet große und kleine Besucher wieder ein weihnachtlicher Kunsthandwerker- und Regionalmarkt mit Programmangeboten im Waldinfozentrum und im Wisentgehege.

Wann: am Sa, 07. Dezember 2019 von 14 – 18 Uhr

und So, 08. Dezember 2019 von 11 – 18 Uhr

Wo: Waldinfozentrum Hammerhof

Die Kunsthandwerker stellen ihre Arbeiten auf dem ehemaligen Heuboden im historischen Stallgebäude und auf dem Vorplatz des Hammerhofes aus, wo auch leckere Dinge zum Essen und zum Trinken angeboten werden. Wildbret aus heimischen Wäldern für den Weihnachtsbraten kann küchenfertig erworben werden.

Für die Kinder werden weihnachtliche Bastelarbeiten und Stockbrot am Lagerfeuer angeboten. Die Alphornbläsergruppe Weserbergland sorgt am Samstag um 16 Uhr und das Jugendorchester des Musikvereins Scherfede am Sonntag um 16 Uhr für weihnachtliche Klänge unter dem großen Weihnachtsbaum am Hammerhof.

Am Samstag um 15 Uhr lässt Wilfried Limpinsel von der Wildtierstation Essenthoer Mühle gesund gepflegte Greifvögel und Eulen frei. Im Anschluss an die Auswilderung findet eine Wanderung mit dem Wisentförster Rainer Glunz durch das vorweihnachtliche Wisentgehege mit der Fütterung der Wildpferde statt.                                    

Der Adventsmarkt ist am Samstag geöffnet von 14 bis 18 Uhr, sonntags beginnt das Programm bereits um 11 Uhr. Parkplätze stehen neben den (begrenzten) Flächen am Hammerhof auch auf dem Gelände der Firma Kückmann an der B7 zur Verfügung.


» Seite drucken