Skip to main content

Sommerferienaktionstage zum Feuersalamander

20.09.19Pressemitteilung

Beim erstmaligen Ferienangebot des Naturschutzprojektes Tuff-LIFE stand das Thema Artenschutz, am Beispiel des Feuersalamanders, im Mittelpunkt zweier Aktionstage.

Zusammen mit der Försterin Lena Bleibaum und Daniela Wulf vom Naturschutzprojekt erkundeten 26 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren Wald und Gewässer am Jugendwaldheim Ringelstein und Waldinformationszentrum Hammerhof.

An verschiedenen Stationen waren Forscher- und Entdeckungsgeist, Spaß sowie die eigene Kreativität der Kinder gefragt. Vor allem an der Gewässeruntersuchung fanden die Kinder viel Gefallen. Mit Becherlupen, Sieben und Pinseln ausgestattet, sammelten sie zahlreiche Gewässerlebewesen und staunten anschließend über die Vielzahl an Feuersalamanderlarven, verschiedenen Stein- und Eintagsfliegenlarven, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern in den Bächen.

In dem abwechslungsreich gestalteten Umweltbildungsangebot lernten die Kindern jedoch nicht nur den typischen Lebensraum des schwarzgelben Waldbewohners näher kennen, sondern auch mehr über den Schutz der Art. Dieser wird aktuell immer wichtiger. Denn ein für Salamander und Molche tödlicher Hautpilz befällt die Tiere, mittlerweile auch im Westen Nordrhein-Westfalens.

Das künstlerische Gesamtwerk der zwei Aktionstage kann demnächst am Waldinformationszentrum Hammerhof bestaunt werden.

Aufgrund der guten Resonanz und zahlreichen Nachfragen wird das Umweltbildungsangebot im Rahmen des Projektes erweitert. Zu einer Jugend-AG zum Thema „Wald und Wasser“ lädt das Team des LIFE-Projektes monatlich (jeden ersten Dienstag im Monat), mit Start am 05.11.2019, von 15 bis 18 Uhr am Waldinformationszentrum Hammerhof ein. Interessierte Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren erwartet ein abwechslungsreiches, spannendes In- und Outdoorprogramm bei dem verschiedene Themen gemeinsam spielerisch entdeckt und bestaunt werden können. Anmeldungen sind ab sofort unter tuff-life@wald-und-holz.nrw.de möglich.


» Seite drucken