10.06.20Pressemitteilung

Neuerungen der Nationalpark-Buslinien zum Saisonstart

Am 11. Juni 2020 ist es endlich soweit: Der Sommerfahrplan der Buslinien in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel startet und bringt zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen mit.
Die Nutzung der jetzt optimierten Bus-Anbindung von Besucherschwerpunkten im Nationalpark Eifel schont nicht nur die Umwelt, sondern entspannt auch den derzeit stark überlasteten PKW-Parkraum vor Ort. Der Nationalpark, mit den Besucherhighlights wie dem Barrierefreie Naturerlebnisraum Wilder Kermeter mit Naturerkundungspfad „Der Wilde Weg“, ist am besten mit ÖPNV erreichbar. mehr lesen

10.06.20Pressemitteilung

An Feiertagen und Wochenenden Führungen durch die „Wildnis(t)räume“

In der großen Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Nationalpark-Zentrum Eifel finden ab Fronleichnam (11. Juni) wieder Familienführungen statt: feiertags sowie am Wochenende – Start ist jeweils um 14 Uhr. Ein Nationalpark-Ranger nimmt bis zu neun Personen aus maximal zwei Familien oder Haushalten mit auf eine 90-minütige Entdeckungsreise durch die Ausstellung. mehr lesen

10.06.20Pressemitteilung

Wald und Holz NRW auf der Landesgartenschau 2020

Trotz der aktuellen Situation ist Wald und Holz NRW auf der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort vertreten. Unsere Kolleginnen und Kollegen begrüßen Sie gerne vor Ort und informieren Sie über den Wald. mehr lesen

28.05.20Pressemitteilung

Borkenkäferholz unter Folien konservieren

Hunderttausende Kubikmeter Fichtenholz liegen in den Wäldern und drohen zu verrotten. Die Holzlager der Sägewerke sind voll. Gleichzeitig sorgen die Borkenkäfer beängstigend schnell für Nachschub an Fichtenstämmen, die sofort gefällt werden müssen, um eine Ausbreitung der gefräßigen Schädlinge zu verhindern. Dr. Bertram Leder, Leiter des Zentrums Wald und Holzwirtschaft von Wald und Holz NRW: „Folienlager können ein Beitrag zur Lösung des Problems sein. Erste Tests im Arnsberger Wald sind vielversprechend.“ mehr lesen

20.05.20Pressemitteilung

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Mit dem internationalen Tag der biologischen Vielfalt erinnern die Vereinten Nationen an den 22. Mai 1992. An diesem Tag beschlossen rund 190 Staaten das UN-Übereinkommen zur biologischen Vielfalt. mehr lesen