Skip to main content

NRWebTV zum Thema Bauen mit Holz für mehr Nachhaltigkeit in NRW

Der Klimawandel ist angekommen – Wir müssen weniger Treibhausgase ausstoßen! Wir stehen vor großen Veränderungen bezüglich unserer Lebensweise – Wir brauchen Innovation, um diese Veränderungen mit möglichst geringen Einschnitten in das Wohlbefinden der Bevölkerung zu bewerkstelligen! Unser Rohstoffbedarf wächst immer weiter – Wir müssen aber nachhaltig wirtschaften und auch den kommenden Generationen eine Lebensgrundlage erhalten!

Die Zuwanderung und der Wohnraumbedarf in urbanen Räumen sind ungebremst – Aber wir müssen auch den Flächenverbrauch im Land begrenzen!

All dies sind drängende Herausforderungen der Baubranche. Diese gilt als einer der größten Treibhausgasemittenten weltweit, verbraucht große Mengen endlicher Ressourcen und weist dabei in vielen Bereichen nur noch ein geringes Weiterentwicklungspotential auf. Eine Ausnahme bildet der nachhaltige Baustoff Holz, welcher auf jede der genannten Fragen eine Antwort bereithält. Daher ist eine Lösung der modernen Probleme der Baubranche und somit die Entwicklung zu einer nachhaltigen Gesellschaft ohne Holz nicht denkbar. Holz ist DER Baustoff der Zukunft!

Auf dieser Seite finden Sie die Powerpoint-Präsentation und begleitende Unterlagen rund um die NRWebTV Sendung vom 26. Juni 2020 um 14:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen, sich über die Chat-Funktion an der Sendung zu beteiligen.

 

Veranstalter: Wald und Holz NRW

Moderation: Andreas Wiebe, Leiter Wald und Holz NRW

Referent: Robert Söllig, FB V - Team Holzwirtschaft

Präsentation

Flyer "Förderrichtlinie Holz-Wissen"

Studie "Wald und Klimaschutz in NRW - Beitrag des NRW Clusters ForstHolz zum Klimaschutz"

Beitrag "Buildings as a global carbon sink" (aus: Nature Sustainability)

 

Weitere Informationen:

Wissensplattform "Bauen mit Holz.NRW"
(Wissensplattform des Landes betreut durch Wald und Holz NRW)

Zentrum HOLZ 
(wird noch erstellt; dort wird auch das Team Holzwirtschaft ausführlich dargestellt)

"proHolz.NRW"
(Clusterinitiative des Landes zur Wertschöpfungskette Forst-Holz, momentan im Dialogprozess, durch Corona aber pausierend)

Informationsdienst Holz
(Wissensplattform auf Bundesebene inkl. kostenloser Holzbaufachberatung für jedermann)

 

Pressefotos

Die Bilder stehen für die Berichterstattung zum Thema entgeltfrei bei Nennung der Bildquelle zur Verfügung.

Pressekontakt

Wald und Holz NRW
Michael Blaschke
Albrecht-Thaer-Straße 34
48147  Münster

Tel.: +49 251 91797 210
Mobil: +49 151 19514378
Fax: +49 251 23724 210
vCard: laden

Fachkontakt

Wald und Holz NRW
Robert Söllig
Carls-Aue-Straße 91a
59939  Olsberg

Tel.: +49 2931 7866 462
Mobil: +49 171 5872065
vCard: laden

» Seite drucken