NRW – Making more out of wood - Wald & Holz Skip to main content

NRW – Making more out of wood

EXPO-Dach, Pavillion P35

11.05.15Pressemitteilung

Nordrhein-Westfalen ist Zentrum der Forst- und Holzwirtschaft. In der Forstwirtschaft und den holzwirtschaftlichen Branchen NRW`s erwirtschaften 180.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte einen Umsatz von 38 Mrd. Euro pro Jahr. Der Cluster Wald und Holz übernimmt im industriell geprägten Bundesland eine Vorbildfunktion für das nachhaltige Wirtschaften, die Ressourceneffizienz und den Klimaschutz.

Banner auf Holzwand

Hochwertige und innovative Holzprodukte kennzeichnen die überwiegend mittelständisch geprägte Holzbranche NRW`s, für die effiziente Bearbeitung des Zukunftsrohstoffes Holz stehen namhafte Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen zur Verfügung. Unter dem Leitthema „NRW – Making more out of wood“ präsentieren 15 Partner aus dem Cluster Wald und Holz im Pavillon P35 unter dem EXPO-Dach eine Vielzahl von Holzprodukten sowie Bauprodukten und Dienstleistungen im Bereich des innovativen Holzbaus, welche durch die Fachberatung Holzbau ergänzt werden.

Weitere Themen im NRW-Pavillon sind die Bewertung der Klimaschutzleistungen der Forst- und Holzwirtschaft sowie ein umfassendes Dienstleistungsangebot zur Steigerung der Ressourceneffizienz in der Holzindustrie.

Im Bereich der Waldwirtschaft und Forsttechnik werden Anwendungen für sattelitengestützte GNSS-Lösungen zur Dokumentation von Rückegassen und das Mobile Mapping präsentiert. Ein weiteres Highlight ist der Einsatz innovativer Informationstechnologien im Bereich der Forsteinrichtung als Grundlage eines effizienten und nachhaltigen Waldmanagements. Unter dem Titel „Wertschöpfungskette Wald-Holz 4.0“ werden neue Forschungsansätze zur Optimierung forstlicher Produktionsketten vorgestellt.

Im Bereich der Energie aus Holz stehen die Anlagentechnik zur effizienten und emissionsarmen Wärmegewinnung und neue KWK-Technologien im Fokus der Präsentation.

Vorstellung der Ergebnisse der "Laubholzstudie NRW"

Flankiert wird die NRW-Gemeinschaftspräsentation am ersten Messetag durch die Veranstaltung „Ressource Laubholz – Vorstellung der Ergebnisse der Laubholzstudie NRW“ und dem traditionellen NRW-Abend mit NRW-Umweltminister Johannes Remmel auf dem Gemeinschaftsstand von Wald und Holz im Pavillon P35. Wir laden Sie herzlich dazu ein, den NRW-Gemeinschaftsstand und die begleitenden Veranstaltungen zu besuchen. 


» Seite drucken