Skip to main content
Förderung für
den Waldbesitz

Im Wald der Feuersalamander

23.07.19

Neues Kinderbuch und Ferienprogramm im Rahmen des EU-Naturschutzprojektes „Tuff-LIFE“

Mit „Flori – Im Wald der Feuersalamander“ ist jetzt ein neues Kinderbuch als Erstveröffentlichung im Naturschutzprojekt zu Quellen und Bächen erschienen. Ein Ferienaktionstag für Schüler rund um den Feuersalamander ist für den 17. Juli im Ringelsteiner Wald geplant. 

Als Charakterart sauberer Gewässer und heimischer Laubwälder ist der Feuersalamander ein fester Bestandteil unserer heimischen Biodiversität. Der Schutz des heimischen Lurches wird immer wichtiger. Ein eingeschleppter, tödlicher Pilz bedroht die Art.

Um besonders Kinder auf die heimischen Quellen von europäischer Bedeutung und die Bedrohung der Feuersalamander aufmerksam zu machen, hat Projektförsterin Lena Bleibaum vom Regionalforstamt Hochstift zusammen mit der Kinderbuchautorin Gudrun Opladen ein Büchlein über den Salamander für kleine Kinder entwickelt. Für größere Kinder von 9 bis 13 Jahren bietet das LIFE-Projekt einen Aktionstag in den Sommerferien an. „Ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit ist nicht nur der Schutz und die Förderung der Quellen und ihrer Lebensgemeinschaft in unserer Region. Auch die Information der Menschen über diesen Lebensraum ist ein wesentlicher Teil des auf fünf Jahren angelegten Projektes“, erläutert Bleibaum.

Mit der Geschichte von „Flori – Im Wald der Feuersalamander“ erleben junge Leser das abenteuerliche Leben eines jungen Salamanders, illustriert mit lebendigen, liebevoll gestalteten Bildern. „Dass meine Geschichten nicht nur unterhaltsam, sondern auch lehrreich sind, ist mir beim Schreiben besonders wichtig“, erklärt die erfahrene Kinderbuchautorin Gudrun Opladen, die in Paderborn zur Schule gegangen ist. Das Büchlein ist in der Buchhandlung Schrift und Ton in Büren und im Waldinformationszentrum Hammerhof erhältlich.

Anmeldungen zum kostenlosen Aktionstag „Auf der Spur der Feuersalamander“ sind unter tuff-life@wald-und-holz.nrw.de oder 05642 949750 möglich.

Anmeldungen zum kostenlosen Aktionstag

„Auf der Spur der Feuersalamander“

Email: tuff-life@wald-und-holz.nrw.de
Tel.: 05642 949750

Service

Haben Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen zum Projekt oder hätten Sie gerne weitere Informationen? Wir stehen Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Adresse

Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Hochstift
Tuff-LIFE (LIFE17 NAT/DE/000497)
Walme 50
34414 Warburg-Scherfede
Tel.: 05642 94975-0
Fax: 05642 94975-22
E-Mail: tuff-life@wald-und-holz.nrw.de
 
Facebook
Instagram


» Seite drucken