Warum bauen mit Holz - Wald & Holz Skip to main content

Warum bauen mit Holz

Informationsveranstaltung für alle Bauinteressierten

27.09.18Pressemitteilung

Wer neu baut, trägt Verantwortung für die Zukunft. Holzbauten schützen nicht nur die Umweld, sondern bieten auch noch zahlreiche interessante Vorteile.

Zwei Häuser
Passivhaus-Siedlung St. Gereonshof (Foto: Thomas Koculak Fotografie, Mörfelden-Walldorf)

Kurze Bauzeiten, innovative Holzbausysteme und -produkte sowie eine präzise Bauausführung zeichnen das Bauen mit Holz aus. Innerhalb kürzester Zeit entsteht ein modernes und langlebiges Gebäude mit ausgezeichnetem Wärmeschutz und einem angenehmen Raumklima.

Die besonders niedrige Energiebilanz macht den Neubau zusätzlich interessant, denn Holzhäuser können problemlos entsprechend den aktuellen ENEV Gebäudestandards oder dem Passivhausstandard errrichtet werden. Mit der Verwendung von Holz aus unseren nachhaltig bewirtschafteten Wäldern für den Bau eines Hauses leistet ein Bauherr/eine Bauherrin ebenso einen bedeutenden Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Holzkompetenzzentrum Rheinland in Nettersheim
Mittwoch, 10. Oktober 2018 von 17:30 bis 19:30 Uhr

Holzkompetenzzentrum Rheinland (HKZR)

Das Holzkompetenzzentrum Rheinland (HKZR) ist eine Kooperation des Regionalforstamtes Hocheifel-Zülpicher Börde mit der Eifelgemeinde Nettersheim und gleichzeitig eine Schwer-punktaufgabe von Wald und Holz NRW. Sein Angebot umfasst verschiedene Serviceleistungen zu moderner Holzverwendung aus nachhaltiger Forstwirtschaft, zum Beispiel die Bündelung und Kommunikation von Informationen entlang der Wertschöpfungskette Wald und Holz. Ziel ist die Entwicklung und Unterstützung der regionalen Branche zur Umsetzung der wirtschaftlichen und klimarelevanten Potentiale des Clusters Forst und Holz.

Weitere Informationen

Faltblatt

Ansprechperson

Holzkompetenzzentrum Rheinland
Ralf Stadler
Projektmanagement
Römerplatz 12
53947 Nettersheim

Tel: 02486/ 8010-24
Fax:02486/ 8010- 25
E-Mail: senden


» Seite drucken