Seminar für forstliche Einsteiger - Wald & Holz Skip to main content

Seminar für forstliche Einsteiger

Rechte, Pflichten, Möglichkeiten für Waldbesitzerinnen und -besitzer

17.08.18Info für den Waldbesitz

Jedes Jahr werden – mitunter unverhofft – in NRW etwa 7.000 Menschen zu Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern. Häufig ist dieses Glück aber auch mit neuen Herausforderungen für die „Betroffenen“ verbunden. Gehören Sie auch dazu?

Wald und Holz NRW bietet speziell für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer, die neu in das Thema Wald einsteigen, eine kleine Seminarreihe an. Ziel ist es, Ihnen einen Zugang zu Ihren Rechte, Ihren Pflichten, staatlichen Förderangeboten, Waldnaturschutz und praktische Waldwirtschaft zu liefern.

Die Seminare werden halb-, ganz- und zweitägig angeboten. Die Försterinnen und Förster aus dem Bereich Beratung steigen auf den Veranstaltungen in den Seminarräumen mit Rahmeninformationen ein. Bei den ein- und mehrtägigen Terminen erörtern Sie anschließend mit den Förstern von Wald und Holz NRW aufkommende Fragen im Wald ‚am lebenden Objekt‘.

Die Teilnahmegebühr beträgt für das halbtägige Seminar 40,00 €/Person, für die eintägige Veranstaltung 90,00 €/Person und für das zweitägige Seminar 150,00 €/Person (inklusive Übernachtung 200,00 €/Person).

Folgende Termine und Orte stehen derzeit noch zur Auswahl (Datum klicken zur Anmeldung):

DauerTerminVeranstaltungsort
eintägig10. November 2018Haus Nordhelle
Zum Koppenkopf 3, 58540 Meinerzhagen
eintägig16. November 2018Denkmalpflege Werkhof
Hollich 145, 48565 Steinfurt
eintägig17. November 2018Landhaus Berghof
Berghof 1, 57482 Wenden

 

 

Weitere Informationen

Fortbildungsangebote

Ansprechpartner

Wald und Holz NRW
Friedrich Johannes Krächter
Kurt-Schumacher-Str. 50 b
59759 Arnsberg

Tel.: 0251/91797-307
Mobil: 0171/5873431
vCard: laden

» Seite drucken