Es geht rund in den Wäldern um Steinhaus - Wald & Holz Skip to main content

Es geht rund in den Wäldern um Steinhaus

Waldrallye am Waldinformationszentrum Steinhaus

19.10.18Pressemitteilung

Kinder, die über Baumstämme balanzieren, wie die Indianer einen Pirschpfad erkunden, mit Moos Wasser transportieren und blind durch den Wald laufen: Die Waldrallye rund um das WIZ Steinhaus hat die Kinder in Schwung und in Kontakt mit der Natur gebracht.

Seil durch den Wald gespannt
Foto: Dirk Schröder

Bei herrlichem Spätsommerwetter erkundeten vom 9.10. bis zum 11.10.2018 ca. 400 Kinder aus 13 Schulklassen jeweils einen Vormittag den schon herbstlichen Wald mit allen Sinnen.
Mit am Start: die 3. Klassen der Grundschulen Hoffnungstal, Heidkamp, Frankenforst, Bensberg, Steinbreche, Sülztal, Paffrath, Herkenrath und Katterbach.
"Die Nachfrage war dieses Jahr sehr groß" freut sich Waldpädagoge und Förster Martin Barth, der mit seinem Kollegen Dirk Schröder die Waldrallye startet. " Wir mussten noch einen dritten Tag anhängen, sonst hätten wir vielen Schulen absagen müssen".

Von dem Vormittag in den Wäldern profitierten die Kinder in hohem Maße: Spielerisch lernten sie die Zusammenhänge im Wald kennen und tauchten mit allen Sinnen in dieses faszinierende Ökosystem ein. Der Parcour, der teilweise auch durch unbefestigtes Gelände führt, schulte die Motorik der Kinder.
Die gemeinsam zu bewältigenden Aufgaben förderten den Zusammenhalt in den Klassen.
Fazit: Ein spannender, aber auch lehrreicher und nachhaltig prägender Vormittag für die beteiligten Kinder.

Ansprechperson

Wald und Holz NRW
Martin Barth
Steinmüllerallee 13
51643 Gummerbach

Tel.: 02261/7010-308
Mobil: 0171/5871331
E-Mail: senden


» Seite drucken