Skip to main content

Ende der Waldjugendspiele 2017 im Märkischen Kreis

Knapp 3000 Teilnehmer

25.09.17Pressemitteilung

Fast 3000 Schülerinnen und Schüler starteten in der Zeit vom 04.09. bis 22.09.17 trotz Regen und Sturm in der Zeit im märkischen Sauerland bei den Waldjugendspielen 2017.

Allein am letzten Tag beteiligten sich nochmal über 248 Schüler der Schulklassen von der Tinsberger Schule, Grundschule Lösenbach, Grundschule-Ottfried-Preußler und der Mosaik–Schule.

Die Schüler waren wieder mit Begeisterung bei der Sache, hier nur einige Aussagen der Kinder: „Das war ein toller Tag“, „darf ich nochmal den Weg gehen“, „das war spannend“, „das sieht aber toll hier aus“, „wir haben einen Fuchs gesehen“.

Alle Kinder haben den Weg gefunden und bis auf einen Wespenstich gab es keine Verletzungen. Die Zusammenarbeit mit den Schulen und Lehrern war wieder sehr gut und wir freuen uns jetzt schon wieder auf die Waldjugendspiele 2018.

Pressekontakt

Wald und Holz NRW
Axel Dohmen
Aucheler Straße 18
58642  Iserlohn

Tel.: 02374/505234
Mobil: 0171/5871982
Fax: 02374/505243
vCard: laden

» Seite drucken