Skip to main content

Maibaumverkauf beim Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen

Förster unterstützen regionale Tradition

27.04.16Pressemitteilung

Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen unterstützt eine regionale Tradition. Der Monat Mai steht vor der Tür und eine große Zahl von Birken unterschiedlichster Größe findet ihren Weg aus den bergischen Wäldern in die Siedlungen.

Die Birken können an den rechts genannten Verkaufsstellen erworben werden.
Die Bäume werden am Vormittag des 30. April von Forstwirten geschlagen und zu den Verkaufsstellen transportiert. Dort sind sie zu einem Preis ab 10,-- € unter sachkundiger Beratung des Forstpersonals erhältlich. Selbstverständlich wird auf Sonderwünsche in Bezug auf Größe der Bäume eingegangen. Reservierungen von Bäumen sind nicht erforderlich, es sind auf jeden Fall genügend Bäume vorhanden.

Nach alter Tradition dient der Maibaum als Symbol des Frühlings und der wiedererwachenden Natur sowie als Zeichen von Liebe und Verehrung. Im Rheinland werden überwiegend Birken mit ihrem frischen Grün in der Nacht zum 1. Mai auf Dorfplätzen aufgestellt.

Als Zeichen ihrer Zuneigung und Liebe schmücken junge Männer – in Schaltjahren auch die Frauen - das Haus ihrer Verehrerin oder ihres Verehrers mit dem bunt dekorierten Maibaum. Weil die Birke im Frühling besonders frisch und zart mit ihren jungen, hellgrünen Trieben wirkt, eignet sie sich besonders gut als Maibaum.

Das Fällen einer Birke ohne Zustimmung des Waldbesitzers bzw. Revierförsters ist Sachbeschädigung und Diebstahl. Wer beim Maibaumtransport angetroffen wird und keine Quittung vorweisen kann, muss entweder ein Bußgeld bezahlen, für das man einige Maibäume ordnungsgemäß erwerben kann, oder sogar mit einer Anzeige rechnen.

Verkaufstellen: Köln und Rheinisch-Bergischer Kreis

am 30.04.2016

Forsthaus Steinhaus
Steinhaus 1
51429 Bergisch Gladbach
von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
Tel.: 0171 / 587 07 61

Försterei Broichen,
Forsthaus Forsbach
51503 Rösrath
von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr,
Tel.: 0171 / 587 07 69

Försterei Königsforst
Donarstraße 2
51107 Köln
von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr,
Tel.: 0171 / 587 07 68


» Seite drucken