Die Zukunft unseres Planeten gestalten - Wald & Holz Skip to main content

Die Zukunft unseres Planeten gestalten

am 29.09.2016 in der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg"

07.07.16Pressemitteilung

In seiner Enzyklika "Laudato Si" benennt Papst Franziskus die umweltpolitischen und sozialen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit, die auch uns Menschen im Ruhrgebiet und darüber hinaus in ganz Nordrhein-Westfalen betreffen.

Einladung zur Tagung
Foto: © Gasometer Oberhausen / Thomas Wolf - Erdkugel aus der aktuellen Ausstellung „Wunder der Natur"

Mit Recht mahnt Papst Franziskus an, dass es keine positive menschliche Zukunft ohne Lösung dieser Fragen geben wird. Er entwirft aber auch Visionen, wie das Miteinander von Mensch und Schöpfung zum Wohle aller und der nachfolgenden Generationen gestaltet werden kann.

Zu welchen neuen Einsichten kann die Enzyklika besonders die politisch Verantwortlichen führen? Wie kann sie helfen, den Strukturwandel unserer Region positiv zu gestalten?

Jahresveranstaltung des Rates für Land- und Forstwirtschaft mit:

  • Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen
  • Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit a. D. und ehem. Exekutivdirektor UNEP (United Nations Environment Programme)
  • Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des RVR
  • Marlies Schmitz, Sprecherin des Rates für Land- und Forstwirtschaft
  • Tobias Henrix, Akademiedozent und Geschäftsführer der gesellschaftspolitischen Räte des Bischofs von Essen

Wann: Donnerstag, 29. September 2016, 19:00 bis 21:30 Uhr

Wo: Katholische Akademie "Die Wolfsburg", Falkenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr

Tagungsbeitrag: kostenlos, Anmeldung unter Tagungsnummer A16166

Anmeldung: Tel. 0208-99919-981, Fax 0208-99919-110, akademieanmeldung@bistum-essen.de, www.die-wolfsburg.de - www.facebook.com/die.wolfsburg

Weitere Informationen

Flyer zur Veranstaltung

Rat für Land- und Forstwirtschaft

Im Rat für Land- und Forstwirtschaft des Bischofs von Essen arbeiten folgende Personen von Wald und Holz NRW mit:

Dieter Jünemann
Leiter SPA Waldnaturschutz

Reinhart Hassel
Leiter Regionalforstamt Ruhrgebiet


» Seite drucken